Aktivitäten des Elternverein

  • Herstellung und Pflege der Partnerschaft zwischen Elternhaus, SchülerInnen und LehrerInnen sowie die Vertretung der Eltern im Schulgemeinschaftsausschuss
  • Jahreshauptversammlung sowohl mit Kassaprüfung und Wahlen (alle 2 Jahre) als auch mit Einladung eines/r ReferentIn zu einem bestimmten Thema
  • 5 Vorstandssitzungen pro Jahr
  • Besuch von Sitzungen überregionaler Elternverbände, Vertretung des Bgld. Landesverbandes der Elternvereine im Österr. Dachverband
  • Sitzungen des Schulgemeinschaftsausschusses
  • Mithilfe bei diversen Schulveranstaltungen (Schulball)
  • Unterstützung der Eltern bei der Geltendmachung der ihnen nach dem Schulunterrichtsgesetz zustehenden Rechte
  • Hilfe und Unterstützung für bedürftige SchülerInnen (Antragsformulare liegen im Sekretariat der Schule auf oder sind über den Link Formulare abzurufen)
  • Unterstützung des Schülerradios
  • Vertretung im Verein Radio Gymnasium
  • Finanzierung
    • von Vorhängen für die Klassenzimmer
    • von Nähmaschinen für den Werkunterricht
    • eines Bodenbelags für den Geschichteraum
    • eines Bodenbelags für einen Turnsaal für den Schulball
    • von Stehtischen
    • eines Gläserspülers
    • von 3 Wuzlern
    • von Einrichtungsgegenständen für den Besprechungsraum
    • von Schülerbüchern, Klassenlektüre und Büchern für die Schulbibliothek
    • von Lesungen und Workshops
    • von Gutscheinen für Redewettbewerb
    • von Pokalen und Medaillen für Schwimmwochen und Hallenturnier
    • des Beitrages für das Bgld. Kabelfernsehen

 

Aufbringung der Geldmittel

  • Mitgliedsbeiträge (der Beitrag wird 1x jährlich pro Familie eingehoben)
  • Verkauf von Getränken beim Schulball

Die Arbeitsleistungen werden von den Mitgliedern des Vorstandes und anderen Freiwilligen unentgeltlich erbracht. Wer mithelfen möchte, möge sich bitte an ein Vorstandsmitglied wenden oder das Kontaktformular verwenden.